Stand: 01.10.2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines: Folgende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit der  Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT). Abweichende AGB`s der internationalen Vertragspartner werden nicht Vertragsbestandteil. Nebenabreden sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt wurden. Der bestellende Vertragspartner wird nachfolgend Kunde genannt. Der Kunde bestätigt, dass er mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist.
  2. Vertragsabschluß/Rückgabegarantie: Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) gewährt seinen Kunden (Verbrauchern) eine Rücktrittsfrist von 14 Tagen. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen mit. Die Frist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses zu laufen, bei Waren mit der Übernahme. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird. Das Rücktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn mit der Ausführung der Dienstleistung vereinbarungsgemäß bereits innerhalb von 14 Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird. Im Falle eines Rücktritts sind bereits empfangene Dienstleistungen so weit wie möglich zurückzustellen und dürfen vom Kunden nicht mehr – auch nicht teilweise – verwendet werden oder sonstige Vorteile daraus gezogen werden. Für die bereits erfolgte Benützung der Leistung wird von uns ein angemessenes Entgelt einbehalten. Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über 1. Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsabschluß begonnen wird,
    2. Waren, die nach Verbraucherspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind,
    3. Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
    4. Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte mit Ausnahme von Verträgen über periodische Druckschriften (§ 26 Abs. 1 Z 1),
    5. Neu Installierte Betriebssystem und Hardware sowie Software
  3. Preise: Alle Preisangaben sind ohne Gewähr. Die Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, soweit nicht anders angegeben. Die Preise können sich z.B. bei Wechselkursschwankungen, Materialänderungen oder geänderten Einkaufspreisen ändern. Preisänderungen aus anderen Gründen bleiben vorbehalten.
    Angebote von uns behalten ihre Gültigkeit für 2 Wochen ab Abgabe. Es können Sondervereinbarungen mit uns getroffen werden, die der Schriftform bedürfen. Mündliche Absprachen sind unwirksam.
  4. Zahlungsbedingungen: Die Abrechnung / Rechnungsstellung erfolgt in der Regel mit Erbringung der Leistung und / oder Auslieferung der Ware. Die Zahlung erfolgt grundsätzlich Bar. Der Betrag ist sofort nach Rechnungsstellung fällig. (Bei Zahlungsverzug werden 6% Zinsen pro Tag Verrechnet)  Ab einem Auftragswert von 100,00 Euro wird immer eine Anzahlung von mindestens 50% der Gesamtsumme bei Auftragserteilung fällig.
  5. Reparaturdauer: Es wird von uns keine verbindliche Dauer zu Fertigstellung von Reparaturen abgegeben da jede Reparatur nach Schwierigkeitsgrad und Verfügbarkeit von Ersatzteilen variiert. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit eine Reparatur abzubrechen wenn die Dauer für den Kunden nicht akzeptabel ist, in diesem Fall wird bei Unterbrechung einer bereits begonnen Reparatur dem Kunden 20 % vom Netto Preis des veranschlagten Kostenvoranschlag verrechnet. Im Falle einer Unterbrechung der Reparatur wird das Gerät in dem Zustand ausgeliefert in dem es sich zur Zeit der Unterbrechung befindet. Der Kunde ist verpflichtet  Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT)  eine angemessene Zeit zur Auslieferung des Gerätes zu geben ( 3 Werktage ). Der Kunde verpflichtet sich in diesem Fall  Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) nicht haftbar zu machen wenn das Gerät nicht im Ursprungszustand ausgehändigt wird, da bei Unterbrechung der Reparatur Bauteile fehlen oder nicht mehr vorhanden sein können.
  6. Gewährleistung, Wartung, Änderungen: Mängelrügen sind nur gültig, wenn sie reproduzierbare Mängel betreffen und wenn sie innerhalb von 4 Wochen nach Lieferung der vereinbarten Leistung bzw. bei Individualsoftware nach Programmabnahme gemäß schriftlich dokumentiert erfolgen. Im Falle der Gewährleistung hat Verbesserung jedenfalls Vorrang vor Preisminderung oder Wandlung. Bei gerechtfertigter Mängelrüge werden die Mängel in angemessener Frist behoben, wobei der Kunde der Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) alle zur Untersuchung und Mängelbehebung erforderlichen Maßnahmen ermöglicht. Die Vermutung der Mangelhaftigkeit gem. § 924 ABGB gilt als ausgeschlossen. Korrekturen und Ergänzungen, die sich bis zur Übergabe der vereinbarten Leistung aufgrund organisatorischer und programmtechnischer Mängel, welche von Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) zu vertreten sind, als notwendig erweisen, werden kostenlos von der Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT)  durchgeführt. Kosten für Hilfestellung, Fehldiagnose sowie Fehler- und Störungsbeseitigung, die vom Kunden zu vertreten sind sowie sonstige Korrekturen, Änderungen und Ergänzungen werden von Tanja Reitbauer (AkroIT) gegen Berechnung durchgeführt. Dies gilt auch für die Behebung von Mängeln, wenn Programmänderungen, Ergänzungen oder sonstige Eingriffe vom Kunden selbst oder von dritter Seite vorgenommen worden sind. Ferner übernimmt Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) keine Gewähr für Fehler, Störungen oder Schäden, die auf unsachgemäße Bedienung, geänderter Betriebssystemkomponenten, Schnittstellen und Parameter, Verwendung ungeeigneter Organisationsmittel und Datenträger, soweit solche vorgeschrieben sind, anormale Betriebsbedingungen (insbesondere Abweichungen von den Installations- und Lagerbedingungen) sowie auf Transportschäden zurückzuführen sind. Für Programme, die durch eigene Programmierer des Kunden bzw. Dritte nachträglich verändert werden, entfällt jegliche Gewährleistung durch die Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT ). Soweit Gegenstand des Auftrages die Änderung oder Ergänzung bereits bestehender Programme ist, bezieht sich die Gewährleistung auf die Änderung oder Ergänzung. Die Gewährleistung für das ursprüngliche Programm lebt dadurch nicht wieder auf.
  7. Lieferzeiten:Sollte Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) nach Vertragsabschluß feststellen, dass die Ware oder Dienstleistung nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten, oder vom Vertrag zurücktreten. Das Angebot einer Ersatzlieferung oder des Rücktritts erfolgt unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang des Verbraucherangebots. Bereits erhaltene Zahlungen wird Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag rückerstatten.
  8. Datenschutz: Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) gewährleistet, dass sie die von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhebt, bearbeitet, speichert. Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) wird Kundendaten nur zur Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergeben. Soweit der Kunde eine Datennutzung für interne Zwecke von Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) nicht möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch Sendung einer entsprechenden E-mail an office@akroit.at zuwidersprechen.
  9. Haftung:Der Auftragnehmer haftet für Schäden, sofern ihm Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.
    Der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsenverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen Fa. Tanja Reitbauer (AkroIT) ist in jedem Fall, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.
  10. Zusätzliche Vereinbarungen: Zusätzliche Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie in schriftlicher Form vorliegen.
  11. Schlussklausel:Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam werden, berührt dies nicht die Geltung der übrigen Bestimmungen.

Es gilt das Recht der Republik Österreich. Die Bestimmungen des Uncitral-Kaufrechtes werden einvernehmlich ausgeschlossen.

Gerichtsstand: Bezirksgericht Perg

Der Kunde akzeptiert mit Bestellung, Kauf und/oder Unterzeichnung des Auftrages unsere AGB.